Alle unten aufgeführten Veranstaltungen stehen unter Vorbehalt und richten sich nach den aktuellen Corona-Bestimmungen.

Die aktuellen Regelungen sind in der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung verankert.
Diese sind unter https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/ zu finden.

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Würde des Menschen…

22. April - 18:30 - 20:30

Liebe Freunde und Kunst-Interessierte

Am 22.4. jährt sich die Deportation unserer jüdischen Mitbürger zum 80. mal. Dazu wurde eine Ausstellung mit dem Titel „Die Würde des Menschen…“ zusammen gestellt.
Die Ausstellung versteht sich als ein Beitrag für den Frieden, denn Frieden beginnt im eigenen Inneren und wie es in der Art des Miteinanders zum Ausdruck kommt.
Die Ausstellung wird am Denkort für die jüdischen Mitbürger, in der Bauerngasse, Bad Neustadt mit einer Musikperformance starten und in der Galerie fortgesetzt.

Die Absicht ist ausgehend von der Erinnerung an unsere Jüdischen Mitbürger das Thema Würde für die Lebenswirklichkeit von heute zu thematisieren. Dazu werden Zeichnungen gezeigt, die emotionale Bindungen zwischen Menschen abbilden, die sich in der Nachfolge von Tätern und Opfern gestalten. Außerdem werden Arbeiten von Auszubildenden des Pflegeberufs gezeigt, die innerhalb ihrer Ausbildung am Campus, unter der Leitung von Sigrun Wunderlich, das Thema Würde im Unterricht bearbeitet haben.

Vernissage:
Beginn 22.4.22 um 18.30 Uhr am Denkmal
Bauerngasse Ecke Storchengasse, Bad Neustadt

Matinee:
Beginn 8.5.22 um 10.30 Uhr
in der Galerie des Kunstvereins
Bauerngasse 7a, Bad Neustadt