Alle unten aufgeführten Veranstaltungen stehen unter Vorbehalt und richten sich nach den aktuellen Corona-Bestimmungen.

Die aktuellen Regelungen sind in der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung verankert.
Diese sind unter https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/ zu finden.

Lade Veranstaltungen

Filmvorführung „Wir sind jetzt hier“

28. September - 19:00 - 21:00

Geschichten über das Ankommen mit anschließender Gesprächsrunde

 am Dienstag, den 28.09.2021 um 19:00 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Bad Neustadt/Saale

Als 2015 mehr als 800.000 Geflüchtete nach Deutschland kamen, waren sie die Angstgegner aller Integrationsskeptiker_innen: Junge Männer, die allein aus Syrien oder Afghanistan, aus Somalia, Eritrea oder dem Irak nach Deutschland kamen. Viel häufiger wurde über sie gesprochen als mit ihnen – und da setzt der Film an. Sieben junge Männer erzählen in die Kamera vom Ankommen in Deutschland – von lustigen und beglückenden Momenten und von Momenten tiefster Verzweiflung, von ihren Ängsten und wie sie mit ihnen umgegangen sind, von Rassismus und von der Liebe. Ihre Geschichten lassen die Zuschauer_innen teilhaben an den emotionalen Turbulenzen, die eine Flucht fast immer nach sich zieht und sie erzählen viel darüber, was es auch in den nächsten Jahren noch braucht, damit Integration gelingt.

 Die Pfarrei Mariä Himmelfahrt, die Kirchliche Jugendarbeit der Regio Bad Neustadt, die Fachbereiche Allgemeiner Sozialer Beratungsdienst, Flüchtlings- und Integrationsberatung sowie Gemeindecaritas des Caritasverbandes Rhön-Grabfeld laden herzlich ein, gemeinsam den Film „Wir sind jetzt hier“ von Ronja von Wurmb-Seibel und Niklas Schenck anzuschauen und in einer anschließenden Gesprächsrunde das Gesehene zu reflektieren. Moderation: Markus Till (Leiter der Erziehungsberatungsstelle des Caritasverbandes f.d. Landkreis Rhön-Grabfeld e.V.)

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung bis Donnerstag, den 23.09.21 an den

Caritasverband für den Landkreis Rhön-Grabfeld e.V.

Kellereigasse 12-16, 97616 Bad Neustadt

Telefon: 09771 6116-23 oder per E-Mail: info@caritas-nes.de

Da die Plätze in der Stadtpfarrkirche aufgrund der geltenden Abstandsregeln begrenzt sind, ist es möglich auch online an der Veranstaltung teilzunehmen. Bitte bei der Anmeldung die E-Mail-Adresse mit angeben und ob eine Online-Teilnahme möglich ist. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per Mail einen Link zur Teilnahme.