Alle unten aufgeführten Veranstaltungen stehen unter Vorbehalt und richten sich nach den aktuellen Corona-Bestimmungen.

Die aktuellen Regelungen sind in der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung verankert.
Diese sind unter https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/ zu finden.

Lade Veranstaltungen

WEIHNACHTEN

18. Dezember - 19:30 - 21:00

Musik in stimmungsvoller Vorfreude, feierlich, anregend, harmonisch und behaglich wie am Kaminfeuer – so beschreibt der BKO-Cellist Michael Weiß das Programm mit dem schlichten Titel „Weihnachten“. Zusammen mit seinen Kollegen vom „ensemble mosaïque“ nimmt er die Adventszeit zum Anlass, selten gespielte musikalische Raritäten, etwa das Quintett von E. T. A. Hoffmann, mit Stücken zu kombinieren, die man als „Weihnachtsmusiken“ schlechthin kennt. Ein solcher Renner in der Weihnachts-Hitparade ist das Concerto grosso g-Moll op. 6 Nr. 8 von Arcangelo Corelli, welches dieser Pionier der barocken Instrumentalkunst selbst mit dem Zusatz „fatto per la notte di natale“ versah.

Zum Ausdruck kommt die weihnachtliche Stimmung vor allem in der Schluss-Pastorale mit ihren innig wiegenden Klängen im Siciliano-Rhythmus, die versinnbildlichen sollen, wie die Hirten in der Heiligen Nacht die Freudenbotschaft von den Engeln erfahren.

KONZERT
Im Konzertsaal des Klosters Wechterswinkel

VVK: 15/10 € | AK: 18/13 € | Schüler 5 €