Alle unten aufgeführten Veranstaltungen stehen unter Vorbehalt und richten sich nach den aktuellen Corona-Bestimmungen.

Die aktuellen Regelungen sind in der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung verankert.
Diese sind unter https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/ zu finden.

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wellküren & Andreas Rebers

15. Juli - 19:30 - 21:30

Gast aus Ukraine: MYR & TATIANA YURIYNA             

Freitag, 15.7.2022, 19.30 Uhr, Stadtsaal, Bad Neustadt

Am Freitag, den 15.7.2022, ab 19.30 Uhr gastieren die Wellküren mit Andreas Rebers, sowie „MYR“ (Frieden) als Gast aus der Ukraine, zum „Music for Peace“ Open Air auf der Salzburg, Bad Neustadt. Die „Wellküren“ folgen keinem festen Schema, außer dass sie zuverlässig und auf höchstem Niveau bayerisches Volksmusik-Kabarett aus Frauen-Perspektive bieten und damit einzigartig in Deutschland sind. Bestehend aus Moni, Bärbi und Burgi entstammen der 17-köpfigen Volksmusikantenfamilie des Dorfschullehrers Hermann Well und seiner Frau Gertraud, die auch die Biermösl Blosn und die Well-Buam hervorgebracht hat. Seit 1986 feiern sie große Erfolge im Land mit Dreigesang, Harfe, Gitarre, Saxophon und Nonnengeige. Der Kulturfonds Kunst unterstützt diese Veranstaltung.

Im neusten Bühnen Programm haben die Schwestern einen neuen Bruder mit auf Tour, den Andreas Rebers. Kennen gelernt hat man sich in der Münchner Lach- und Schießgesellschaft, deren Ensemble er als Autor und Akteur angehörte. Regelmäßige Auftritte in TV Kabarettsendungen wie „Nuhr im Ersten“, „Pufpaffs Happy Hour“ oder bei „Kabarett aus Franken“ gehören bei Andreas Rebers ebenso zum Alltag wie Auftritte mit Monika Gruber, Urban Priol, Bruno Jonas oder Josef Hader.

Die Bergpredigt, oder was nützt das Dach über dem Kopf, wenn ein unzufriedener Geist darunter haust?“ so lautet das neue Programm und so lesen wir  es in der heiligen Schrift. Reverend Rebers ist ein emsiger Arbeiter im Pointenberg des Herrn und  er bringt frohe Kunde und Freude zu den Menschen. Denn sie wissen um ihren Ungehorsam und Vergebung erfahren nur die  Einsichtigen. Ob denn diese dann einsichtig und auch wirklich „nachhaltig“ ist, wird sich zeigen,  denn diese Schwestern und ihr neuer Bruder sind gut gerüstet. Von der Vertreibung aus dem Paradies –siehe Ukraine Konflikt oder den Unsitten der Machthaber, bis zur  hormonellen Demenz der alten weißen Männer, wird gesungen, gestritten und gebeichtet.

Musikalische und kulturelle Brücken schlagen an diesen Abend MYR und Tatiana Yuriyna. Myr ist das ukrainische Wort für Frieden –und der Name einer außergewöhnlichen Gruppe, in einer außergewöhnlichen Zeit. Die Komponistin und Gesangslehrerin hat für ihre Heimatstadt Pawlohrad , im Zentrum der Ukraine, eine Hymne geschrieben. Doch im März 2022 fielen die ersten Bomben und sie musste mit ihrer kleinen Tochter und der 16 jährigen Schwester fliehen. Die Musik gibt Tatiana Yuriyna die Kraft um über ihre Liebe, Sehnsucht und Gefühle zwischen den Menschen nach vorne zu blicken und für Frieden bei ihren Konzerten zu appellieren. Ein außergewöhnlicher Kabarett- und Konzertabend erwartet das Publikum bei „Music for Peace“ auf der Salzburg in Bad Neustadt.

 

Einlass 18 Uhr, Beginn 19.30 Uhr Uhr Tickets unter www.Eventim.de oder an folgenden Vorverkaufsstellen:

Touristinfomartion Bad Neustadt                                                                              Spörleinstraße 11                                                                                                            97616 Bad Neustadt

 

Preise:     

Normalpreis: Kat A 47,25 EUR; Kat B 41,35 EUR

Ermäßigt: Kat A 24,25 EUR; Kat B 21,35 EUR